Mit Weltstarts trainieren

Nach langem Überlegen entschlossen sich die Arthletinnen um Beate Hochleitner für 10 Tage auf Trainingslager ins warme Teneriffa zu fliegen. Nach doch aufwendiger Organisation kam die Gruppe am 2.1. bei 23 Grad und Sonnenschein auf der schönen Insel an. Es wurde hart trainiert, aber auch gemeinsame Zeit am Strand oder Pool verbracht. Besonders aufregend und cool war es, neben Stars wie Olympiasieger Jacobs, Thiam oder dem U20 Hürden Weltrekordler Zhoya zu trainieren bzw. ihnen zuzuschauen. Die Bedingungen waren wirklich super und das Training hat Spaß gemacht.




86 Ansichten