Enzo mit Beate im Sportpark

Beim Jahresempfang der Sportunion Steiermark im RAIFFEISEN-Sportpark in Graz standen Enzo DIESSL und seine Trainerin Beate HOCHLEITNER im Rampenlicht.

Gemeinsam mit Lisa TRETNJAK von den Judokas konnten sie auf der Bühne von ihren Erfolgen und der Trainingsarbeit berichten.


Union Präsident Stefan HERKER stellte sie als Vorbild für erfolgreiche Nachwuchsarbeit heraus.

Enzos nächste Pläne sind die Matura und dann die U20-WM in Kolumbien.




27 Ansichten