Buchpräsentation am 26. März im Rotky-Saal

Peter MILEDER führte durch einen kurzweiligen Abend. Die Autoren Erika ENGEL und Reinhold HEIDINGER lasen Auszüge aus ihrem Buch „Bewegungplus“. Dabei wurde auch die positive Wirkung von Bewegung auf die Gehirnfunktionen betont. Eva MILEDER und Hermann ANDRECS schilderten ihren Zugang zu sportlicher Bewegung. Eva ist eine Spätberufene, Hermann ist ein leuchtendes Beispiel für lebenslange aktive Bewegung bis ins hohe Alter. Musik und Präsentation wurden von Florian MATZI betreut.







8 Ansichten